chianti classico DOCG 2014


 

2014: Ein verregnetes, kühles Jahr hat uns bis zum Schluss überdurchschnittlich sorgfältige Arbeit abverlangt. Ein Glück waren dann intensive Sonnentage kurz vor der Ernte, die den Trauben noch die letzte Süße gegeben haben. Eine schwierige Ernte mit mehrfachen Auslesen.

 

Feines Rubinrot, kristall-transparent, ‘Burgunder’. Johannisbeere, Himbeere, Lakritz, Salz und Eisen im Bukett. Zarter, vollständiger, langer Charakter und eine unglaubliche Persönlichkeit. Ihn zu trinken ist ein seltenes Vergnügen.

 

Rebsorte

Sangiovese 95% / Canaiolo 5%

Reben-Alter

17-20 Jahre

Ausrichtung

Ost

Höhenlage

450 m.ü.M.

Böden

Mergel-Kalk, hoher Mineral-Anteil

Gärung

3 Wochen in Edelstahl, 30% der Masse bleibt 4 Monate auf den Schalen, manuelle Kelterung, kontrollierte Temperatur, natürliche Hefe

Reife-Lagerung

24 Monate in slawonischen Eichenfässern 2.000 - 3.000 l

Flaschen-Lagerung

3 Monate
Alkoholgehalt 13%
Abfüllung

Juni 2016

 

Download Scheda Prodotti


Auszeichnungen

'Slow Wine'

2018

'Vino Slow'

'Vini Buoni d'Italia'

2018

'4 STARS'

'The Wine Advocate'

2017

'89+'